„Faire Elektrogeräte - Aktionsideen!“ Workshop

KundInnen sind die KöngInnen, heißt es immer. Aber wie sehr gilt das auch für die Elektronikbranche und welche Möglichkeiten haben KonsumentInnen, um „faire“ Elektroartikeln zu fordern? Einige Ideen dafür und konkrete Initiativen bestehen bereits. Der Südwind-Mitarbeiter Matthias Haberl wird sie vorstellen.
Welche weiteren Möglichkeiten einer Veränderung es gibt und wie auch KonsumentInnen in Österreich und Tirol positive Entwicklungen (u. a. durch Aktivismus) herbeiführen können, soll im Rahmen des Workshops erarbeitet werden. Am Ende des Workshops haben sich im optimalen Fall erste Schritte für Aktionen, die von den TeilnehmerInnen bei Interesse umgesetzt werden können, ergeben.

Anmeldung: matthias.haberl@suedwind.at. Dauer: ca. 60 min.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit den Tiroler Südwind-AktivistInnen durchgeführt. Weitere Informationen: https://www.suedwind.at/tirol/aktiv-werden/aktivistinnen/

Samstag, 31. August 2019, 14.00 Uhr

Foto: ©flickr/fairphone