„Fühlen macht Sinn“. Workshop für Kinder und Erwachsene

Unser Auge liefert viele Informationen aus der Umwelt, die wir im Gehirn verarbeiten. Doch wir Menschen haben 5 Sinne: sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen.
In diesem Workshop treten wir mit all unseren Sinnen in Kontakt. Ohne zu schauen, erraten wir Düfte und ertasten Formen. Wie schmeckt unser selbstgemachter Kräutertrank? Wie fühlt sich ein Löwenzahnschirmchen im Wind oder ein Regenwurm in der Erde an? Wir fahren unsere eigenen Antennen aus, machen das Herz weit auf und lassen uns überraschen, wie sich die Natur anfühlt.

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten (begrenzte TeilnehmerInnenzahl!): gabriele.neurauter@gmx.at (Biologin / Natur- und Umweltpädagogin). Dauer ca. 60 min.

Sonntag, 1. September 2019, 14.00 Uhr